Wir traveln auch-Victoria

Elena und ich haben beschlossen, das "Travel" in "Work&Travel" mehr zu beherzigen und haben gestern einen Kurztrip auf Vancouver Island zu machen.

Schon die Fahr auf der Fähre war ein Erlebnis, denn wir haben ganz viele süße kleine Inselchen umfahren und waren das erste Mal hier auf dem Meer.

Leider kam das Wasser nicht nur von unten, sondern auch ordentlich von oben. Wir sind trotzdem wacker das Festland erkunden gegangen, aber nach einer Weile waren wir so durchgeweicht, dass wir uns ins Hostel zurückgezogen haben. Davor haben wir aber noch Sushi gegessen und uns eine leckere Schokowaffel geteilt. Die war guut.

Das Hostel war toll. Kleine bunte Minizimmerchen, ganz gemütlich, wenn auch nicht unbedingt für den Langzeitaufenthalt gedacht. Doch trotz der Tatsache, dass unser Zimmer zu 85% aus Bett bestand, haben wir uns darin einen schönen Abend gemacht.

Am nächsten Morgen schien uns dann glücklicherweise warme Sonne auf den Po und wir konnten gemütlich bummeln gehen und uns ein bisschen was von Victoria angucken. Das ist eine schöne kleine Stadt, mit mehr Charme als Vancouver.

Wir hatten durchaus das eine oder andere Shoppingerlebnis, was nochmal extra zum großen Glücksgefühl beigetragen hat.

Unser Ausflug war gefühlt sogar noch kürzer als real. Aber es hat sich gelohnt. Ich fand es schön, mal zur Abwechslung nicht von Hochhäusern umgeben zu sein.

Morgen wird Elena wieder trillernd die Kunden an der Kasse begrüßen und ich habe wieder Gelegenheit, mich an den Herdplatten zu verbrennen.

Leider zieht am Freitag eine ganz liebe Mitarbeiterin von mir in eine andere Stadt. Sie hat mir alles beigebracht, was ich weiß (zumindest was das Gebiet der Crêpe-Zubereitung anbelangt). Das wird noch ein trauriger Abschied. 

Grüße an daheim! Wir verlassen übrigens bald die bed-bug-Bude. Ein eigenes Bett wirds aber auch in der neuen Wohnung nicht für uns geben. Aber ich bin langsam daran gewöhnt, das Elena mich in ihrem Schlaf schlägt.

24.11.11 10:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen