Müll und so... ;-)

Ja verdammt, das Thema wirkt so ernsthaft. Aber trotzdem: Mir fiel nur heute mal wieder etwas auf, was ich irgendwie echt faszinierend fand – um es mal positiv auszudrücken. Deutschland ist ein verdammt umweltbewusstes Land! Bei mir zuhause ist es vollkommen selbstverständlich, Rest-, Bio-, Plastik-, Papier- und Glasmüll zu trennen. Und selbst wenn eine Familie keinen extra Biomüll hat, so kommt doch nicht alles einfach in die selbe Tonne. Hier in Kanada ist das ein bisschen anders… Hier wird alles radikal in genau den selben Müll geschmissen und ja, auch die Glasflasche mit der Bananenschale genauso wie den Pappkarton. Ich mein, das ist natürlich schon irgendwo praktisch, man muss sich so wenige Gedanken machen und für eine WG ist es irgendwie einfacher, aber es hat erstmal ein paar Tage gebraucht, bis ich ohne Gedanken so handeln konnte. Und damit möchte ich nicht sagen, dass ich soo toll und umweltbewusst bin, ich finde es nur ein bisschen… erstaunlich… wie unterschiedlich verschiedene Kulturen und Länder handeln. Um aber auch noch einen positiven Aspekt in der Art an Kanada zu äußern: Hier wird man in wirklich jedem Supermarkt sehr dazu angehalten, seine eigenen wiederverwendbaren Tüten mitzubringen und teilweise muss man sogar für jede noch so ‘billige’ Tüte bezahlen, alles der guten Umwelt zuliebe!

7.11.11 10:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen